Kantar Retail

SITUATION

Kantar Retail Virtual Reality, ehemals Red Dot Square Solutions, wurde 2006 gegründet und ist der Vorreiter für die Nutzung der virtuellen Realität zum besseren Verständnis des Käuferverhaltens im Laden.

Kantar Retail wollte eine virtuelle Realitätslösung entwickeln, die auf die Einzelhandels- und Konsumgüterbranche abzielte  um reale Käufer in virtuellen Läden anstatt in tatsächlichen Läden zu erforschen. Ziel war es, dem Endverbraucher eine schnelle, realistische und vertrauliche Recherche unter Nutzung von virtuellen Läden ohne Kosten, Zeit und Komplexität der realen Ladenketten anzubieten.

Dies war ein einzigartiges Unternehmensprojekt für Desktop, Laptops und Oculus Rift mithilfe von Unity Game Engine für die kommerzielle Nutzung.

 

LÖSUNG

Zur Erfüllung der Bedürfnisse von Kantar Retail stellte Ciklum sein erweitertes Teammodell bereit. Der Kunde ist in der Lage, Ciklum’s Fachwissen und technisches Ökosystem zu nutzen, um die Produktmachbarkeit zu testen und diese in kürzester Zeit kommerziell verfügbar zu machen, während Ciklum den Entwicklungsprozess übernimmt:

  • Bereitgestellte HR-Funktionen, um Kandidaten mit einzigartigen Fähigkeiten für das Team einzustellen und zu behalten
  • Bereitstellungsprozesse werden durch die Agile-Rahmenbedingungen gehandhabt, um die Kundenbedürfnisse bezüglich Freigaben und Änderungen zu erfüllen
  • Engineering-Praktiken, einschließlich Code-Qualitätskontrollen, Auflistung und Priorisierung von Verbesserungen unter Verwendung des eigenen Tools Metrix von Ciklum (SonarQube-basiertes Tool)
  • Sicherheits- und Ladeleistungstests vor jeder Freigabe
  • Einrichtung und Wartung der Infrastruktur, Teamunterstützung, kontinuierliche Integrationseinrichtung
  • Architekturprüfung und Beratung zu architektonischen Verbesserungen

Die Zusammenarbeit basierte auf Scaled Agile Framework (SAFe) 3.0 und ermöglichte jedem Teammitglied an drei Entwicklungsstandorten  – Ukraine, Großbritannien und USA – eine aktive Rolle bei der Lösungsentwicklung zu spielen.