Lenovo

SITUATION

Lenovo ist ein globales Unternehmen mit einer Kapitalisierung von $46 Mrd. und über 58.000 Mitarbeitern. Das Unternehmen vertreibt Produkte in über 160 Ländern auf der ganzen Welt. Lenovo ist der weltweite Anbieter Nummer 1 von PCs und die Nummer 2 für Smartphones. Die Führungsposition des Unternehmens macht es erforderlich, dass kontinuierlich neue Technologieideen entwickelt und eingeführt werden.

 

LÖSUNG

Ciklum organisierte zwei Workshops für das Brainstorming von Ideen für den Webshop von Lenovo und um die Ziele des Kunden bei der Geschäftsprozessautomatisierung besser zu verstehen.

Der eCommerce-Workshop dauerte 3 Tage, in denen Ciklum Lenovo half, seine Webshop-Ziele und die Prioritäten im Detail zu verstehen. Die Berater von Ciklum führten die Firma durch ihre Ziele, führten Recherchen und Analysen der Mitbewerber durch, untersuchten die besten Praktiken und organisierten offene Gespräche.

Der Workshop Business Process Automation (BPA) wurde entwickelt, um eine tiefgründige Analyse aller Lenovo-Geschäftsprozesse durchzuführen, Prozesslücken zu finden und die Machbarkeit der weiteren Entwicklung des BPA-Systems des Unternehmens zu untersuchen.

 

 

ERGEBNIS

  • Geklärte Produktvision für den Webshop, wobei alle Anforderungen von Lenovo für die technische Umsetzung berücksichtigt, untersucht und vorbereitet wurden
  • Einstellung der Reihenfolge und Prioritäten von Lenovos BPA-Systementwicklung. Das Projekt wurde in verschiedenen Modulen in zwei Phasen aufgeteilt
  • Lenovo erhielt ein detailliertes Spezifikationsdokument mit dem finanziellen und technischen Hintergrund des Projekts