White Papers

Wie künstliche Intelligenz den Softwaretest verändert

Wie künstliche Intelligenz den Softwaretest verändert

INNEN LESEN:

  • Die Kosten für die Behebung eines Fehlers, der nach der Produktveröffentlichung gefunden wurde, sind 4- bis 5-mal so groß wie ein während des Designs aufgedeckter Fehler, und bis zu 100-mal mehr als in der Wartungsphase angegebener Fehler. Wie kann AI die Softwaretests verbessern?
  • Die KI kann 100 Tests in 1/100 der Zeit, die eine einzelne Person durchführen könnte, mit einem Skript versehen. Wie kann AI Testingenieuren helfen, die ständig wachsende Komplexität von Software zu nutzen?
  • SaaS-Anwendungen: Wann kann das Testen von Software zu einer Make-or-Break-Situation werden?
  • Wie kann AI die Herausforderung annehmen, mit einer Vielzahl von Softwaregeräten zu testen?
  • Traditionelle Sicherheitstests im Vergleich zu KI-basiert.
  • Welche wirklichen Vorteile kann KI beim Testen bringen?

Der globale Pool an Programmen mit allen Arten von Apps wächst ständig – allein in Google Play werden täglich mehr als 1300 Anwendungen bereitgestellt. Nicht nur die Anzahl der Apps nimmt zu, sondern auch deren Komplexität, die Software-Tester vor neue QS- und Testing-Herausforderungen stellen.

Gute Nachrichten: Die Forscher erwarten, dass die künstliche Intelligenz sehr bald weit verbreitet sein wird, um die Fehler aus den riesigen Code-Suites herauszuholen. Obwohl AI die folgenden Fragen aufwirft: “Wie beginnt man mit der Implementierung von AI-Tests?”, “Wie können Unternehmen ihre Anstrengungen zur Testautomatisierung nutzen?”, “Welche Tests sollten automatisiert werden?” Usw.

Lesen Sie das Whitepaper mit Tipps
und erfahren Sie, welche wirklichen Vorteile KI in Tests einbringen kann

Wenn Sie das ausgefüllte Kontaktformular absenden, werden Ihre persönlichen Daten von der Ciklum Group und ihren Tochtergesellschaften weltweit verarbeitet. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten haben oder später Ihre Einwilligung widerrufen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage.

Lesen Sie das Whitepaper mit Tipps