Blog
November 14, 2017
All
Digitale Transformation
Kundenspezifische Lösungen

Was sind die optionen bei der auslagerung von benutzerdefinierter softwareentwicklung?

Was sind die optionen bei der auslagerung von benutzerdefinierter softwareentwicklung?

Die digitalen Transformationsprozesse erfordern von Servicenanbietern, dass sie neue Optionen anbieten, wie die Anwendungsentwicklungs- und Bereitstellungsleiter sowie Serviceanbieter ihr Engagement strukturieren. Neben den klassischen Personalaufstockungs- und Festpreismodellen gibt es verschiedene neue Partnerschaftsmodelle, die sich nach dem gewünschten Ergebnis für den Kunden richten. Wann und wo können Sie jedes Engagementmodell verwenden?

In dem kürzlich von Forrester veröffentlichten Bericht „Neue Engagementmodelle für kundenspezifisches Software-Outsourcing“ hat Senior Analyst Christopher Condo sechs neue Engagementmodelle hervorgehoben, die in den letzten Jahren entstanden sind. Dies sind diejenigen jenseits der traditionellen Offshore-Kooperation, die die interne Belegschaft und Festpreisprojekte ergänzen.

Das Hauptunterscheidungsmerkmal ist ein variabler Grad an Verantwortung, Kontrolle und Risiko, den Kunde und Anbieter auswählen, um die Anforderungen des Engagements am besten zu erfüllen – Forrester Analyst.

Zum Beispiel bietet Ciklum im Forrester-Bericht vier Kooperationsmodelle an: Erweitertes Team, Managed Team, Projekte und Managed Services – jedes Modell bietet die ideale Balance zwischen Kundenbedürfnissen, Engagement, Aktualität und Preis. Aber auch diese vier Modelle können nicht alle Kundenanforderungen abdecken.

Erweitertes Team

Woher wissen Sie, welches Modell das Richtige für Sie ist?

Hier ist der Algorithmus, den Ciklum verwendet, um die Outsourcing-Ziele des Kunden mit den Geschäftszielen in Einklang zu bringen und die Erfolgschancen für das Engagement zu verbessern:

Outsourcing-Ziele

*Discovery Workshop ist kein Engagementmodell, sondern ein Tool, das Kunden hilft, Anforderungen zu formalisieren und das Modell zu definieren, das die besten Ergebnisse liefert

 

Laut Forrester müssen Unternehmen ein klares Verständnis davon haben, was im Unternehmen bleibt und was sie auslagern können, um das beste Interaktionsmodell zu wählen. Durch die Verwendung dieses Schemas haben Ciklum-Kunden alle Schritte unternommen, um die Skill-Sets, die für ihr Geschäft strategisch wichtig sind, und diejenigen, die es nicht sind, klar zu definieren.

Matthew Colebourne

Matthew Colebourne, Director-New Business von Trinity Mirror Plc

Das UK-Team bietet die kommerziellen Aspekte, das ukrainische Team liefert die Technologie. Wenn wir diese klare Trennung beibehalten, können wir eine übermäßige Komplizierung der Entwicklung vermeiden, da alle Entwickler an einem Ort sitzen. Während dies nicht immer möglich ist, ist es definitiv etwas, das ich sehr empfehlen kann

„Es geht nicht nur um die Kosten aus eigener Tasche, sondern um das Ergebnis, das Sie erhalten“

Laut Christopher Condo ist es wichtig, die Empfehlungen der Führungskräfte zu befolgen, um die digitale Transformation zu beschleunigen und aus jedem Outsourcing-Engagement einen größeren Nutzen zu ziehen. Hier sind die Tipps von Ciklum-Kunden, die dies schon alles hinter sich haben:

  • Wählen Sie den Outsourcing-Anbieter nicht ausschließlich auf Basis der Kosteneffizienz aus:

    Der kulturelle Unterschied kann Sie Geld kosten, die geografische Lage kann Sie Geld oder Zeit für diese Angelegenheit kosten. Verschiedene Zeitzonen können Sie Geld kosten. Am Ende geht es nicht nur um die Kosten aus eigener Tasche, sondern um das Ergebnis, das Sie erhalten – Søren Schmidt, JABRA

  • Wählen Sie das richtige Modell:
    Halten Sie sich an die grundlegende Personalentwicklung und Agile-Prinzipien, wenn Ihre Anforderungen noch nicht ausgereift sind. Wählen Sie Managed Team oder Managed Services, wenn die Arbeit einfach weitergegeben werden kann.
  • Pflegen Sie eine menschliche Note:
    Machen Sie sich gründlich mit dem Teamleiter des Remote-Teams oder dem Projektmanager vertraut. Entwickeln Sie eine Beziehung und legen Sie die Grundlage für klare Richtlinien und explizite Erwartungen. Wenn Sie den Namen Gesichter geben, können beide Seiten Vertrauen und gegenseitigen Respekt gewinnen.

Brian Fink

Brian Fink, Head of Service Delivery von Ciklum

Outsourcing wird Ihre Probleme nicht beheben,
es wird sie hervorheben

Ziehen Sie die Möglichkeit in Erwägung, IT-Dienstleistungen auszulagern? Schreiben Sie einfach ein paar Zeilen über Ihr Projekt in das Kontaktformular und wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.